Sri Lanka bekennt sich fest zur Ein-China-Politik, sagt Ranil

Der Präsident von Sri Lanka, Ranil Wickremesinghe, bestätigte am Donnerstag das Bekenntnis des Inselstaates zur „Ein-China-Politik“ und forderte die Volkswirtschaften auf, „von Provokationen abzusehen“, in einer Botschaft, die offenbar an die Vereinigten Staaten gerichtet war, Tage nach der der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi umstrittener Besuch in Taiwan.

Herr Wickremesinghe sagte in einer Reihe von Tweets: „Während eines Treffens mit SE Qi Zhenghong, Botschafter Chinas, habe ich Sri Lankas festes Bekenntnis zur Ein-China-Politik sowie zu den Prinzipien der Souveränität und territorialen Integrität der UN-Charta bekräftigt Nationen. Die Länder müssen Provokationen unterlassen, die die derzeitigen globalen Spannungen weiter eskalieren. Gegenseitiger Respekt und Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten der Länder sind wichtige Grundlagen für friedliche Zusammenarbeit und Nichtkonfrontation.“ Der chinesische Botschafter „erörterte die Art und Weise, wie die bilateralen Beziehungen weiter gestärkt werden könnten“, sagte das Büro des Präsidenten später in einer Erklärung über ihr Treffen am Mittwochnachmittag, Stunden nachdem Herr Wickremesinghe seine Antrittsrede nach seiner Wahl zum Präsidenten gehalten hatte.

Eine Mehrheit der Gesetzgeber unterstützte den sechsmaligen Premierminister und hochrangigen Politiker für die Präsidentschaft, nachdem das Spitzenamt frei geworden war, nachdem am 20. Juli Massenproteste der Bürger den ehemaligen Präsidenten Gotabaya Rajapaksa im Gefolge eines schweren wirtschaftlichen Abschwungs gestürzt hatten . Botschafter Qi traf sich mit Herrn Wickremesinghe, um eine Glückwunschbotschaft des chinesischen Präsidenten Xi Jinping zu überbringen, inmitten der ersten führenden Politiker der Welt, die sich am 22. Juli an Herrn Wickremesinghe wandten . „Ich messe der Entwicklung der Beziehungen zwischen China und Sri Lanka große Bedeutung bei und bin bereit, Präsident Wickremesinghe und das srilankische Volk bei ihren Bemühungen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu unterstützen und zu unterstützen“, hatte Präsident Xi in seiner Botschaft gesagt.

Präsident Wickremesinghe hob in seiner Antrittsrede am Mittwoch die indische Hilfe während der Finanzkrise Sri Lankas hervor, dankte Premierminister Narendra Modi und bedauerte, dass die traditionellen Beziehungen zwischen Sri Lanka und Japan durch den Widerstand der [Rajapaksa]-Regierung negativ beeinflusst worden seien Japanische Projekte. Bemerkenswerterweise fand China keine Erwähnung in der Adresse. Er zitierte einen besuchenden tibetischen Mönch, der gesagt hatte, die Krise könne einfach durch Einheit gelöst werden.

Chinesisches Schiff

Die Entwicklungen kommen, während Sri Lanka einer sich vertiefenden Finanzkrise trotzt und auf die Hilfe des Internationalen Währungsfonds (IWF) zur Linderung wartet. Der IWF hat Sri Lanka Unterstützung auf der Grundlage seines Erfolgs bei der Umstrukturierung seiner Auslandsschulden bei seinen Gläubigern zugesichert, darunter Inhaber von Staatsanleihen – denen Colombo fast die Hälfte seiner Auslandskredite verdankt – multilaterale Agenturen und wichtige bilaterale Kreditgeber wie z China, Japan und Indien. Die Regierung hat auch Indien und China um Überbrückungsfinanzierung gebeten, um die nächsten Monate zu überbrücken, aber keiner der Partner hat bisher vollständig reagiert.

In der Zwischenzeit scheint Colombo auf einem schmalen Grat zu wandeln, da die gegensätzlichen geostrategischen Interessen Indiens und Chinas wieder in den Vordergrund treten. Zuvor hatte Neu-Delhi bei Präsident Wickremesinghe Besorgnis über die geplante Ankunft von Yuan Wang 5 – einem chinesischen Schiff, das an der Weltraum- und Satellitenortung beteiligt ist – am 11. August im südlichen Hafen von Hambantota geäußert. Indiens Befürchtungen wurden bei der Kabinettssitzung diese Woche „diskutiert“. “, sagte ein Regierungssprecher. Ein Beamter des Verteidigungsministeriums sagte am Donnerstag, „es gibt noch keine Änderung“ bezüglich der geplanten Ankunft des Schiffes.

Leave a Reply

Your email address will not be published.